Erstellung und Aufbau der neuen IT-Landschaft für das Transitionsobjekt, sowie Durchführung von Migrationen, Datenseparierung und Inbetriebnahme (Go-live) sind dabei die Basis für ein erfolgreiches Carve-Out. COMLINE hat sich darauf spezialisiert, dass die Transition reibungslos und effizient verläuft.

Carve-Out Highlights

In den letzten acht Jahren hat COMLINE jedes Jahr bis zu drei IT-Carve-Outs parallel umgesetzt. Einige Highlights sind Projekte aus 2020 mit 6.500 Mitarbeitern an zwölf internationalen Standorten und im Jahr 2022 mit 1.000 Mitarbeitern an drei internationalen Standorten.

Keine Überlastung mehr durch Outsourcing

Ohne professionelle Unterstützung bei IT-Carve-Outs riskieren Unternehmen, dass ihre internen Teams überlastet werden. Dies kann zu Verzögerungen führen, die die Zeitschiene und das Closing des Deals gefährden.

M&A Erfahrung

Was COMLINE auszeichnet, ist die Vielfalt unserer Fähigkeiten, unsere hohe Einsatzbereitschaft, unser tiefes Wissen sowie überdurchschnittlich viel Erfahrung in Merger & Acquisition Projekten. Wir sind nicht nur Ihr Dienstleister, sondern Ihr Partner in diesem entscheidenden Unternehmensschritt.

Unser Angebot

  • Zielgerichtete IT-Transition: Aufbau der neuen IT-Landschaft für das Transaktionsobjekt.

  • Umfassende Migration: Durchführung von Migrationen, Datenseparierung und Inbetriebnahme.

  • Globale Reichweite: Erfahrung mit Standorten in verschiedenen Ländern und Zeitzonen.

  • Skills & Expertise: Bereitstellung der notwendigen Fähigkeiten, um die Transition termingerecht und budgetkonform umzusetzen.

  • Risikominimierung: Vermeidung von Verzögerungen und Gefahren, die das Closing des Deals gefährden könnten.

Unsere Mitarbeiter verfügen über IPMA/GPM Level D, Level C und Level B

Möchten Sie mehr erfahren?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Jörg Lindemann
Jörg LindemannServicemanager & Carveout Experte